B2B-SEO

Fokus Buyer-Persona

Bei 89 % der Recherchen im B2B wird das Internet genutzt. Davon beginnen 71 % ihre B2B-Recherche mit allgemeinen Suchanfragen (vgl. think with google). Die Präsenz in den Suchmaschinen bietet B2B-Unternehmen also großes Potenzial, Neukunden zu gewinnen oder mit relevanten Informationen Neugeschäfte zu entwickeln.

Was ist für den Erfolg wichtig? Reicht es, nur Sichtbarkeit zu erzeugen? Wir empfehlen jedem Unternehmen, seine idealtypischen Kunden, also die Buyer Personae, zu ermitteln und darauf aufbauend den Bereich Suchmaschinenoptimierung in der jeweils eigenen Content- und Inbound-Strategie zu verankern.

B2B-360°-Search-Ansatz

Sichtbarkeit im Web

Was sucht der Interessent bzw. die Buyer-Persona zu welchem Zeitpunkt? Und welches Content-Format bedient die Suchanfrage am besten und bietet die höchste Relevanz für den Suchenden? Mit dem B2B-360°-Search-Ansatz wird die Suchintention zu allen Fragestellungen abgedeckt. Im Ergebnis erhöht der Ansatz die Sichtbarkeit in den Suchergebnissen und die Zufriedenheit des Suchenden. Auf diesem Weg sind Sie im Idealfall sogar mehrmals in den Suchergebnissen vertreten. Nämlich über die organische Einbindung, mit einem YouTube-Video, über die Bildersuche und über relevante B2B-Portale.

park-7-portalmarketing-seo-aspekt-Infografik-de

B2B-SEO AUF DEN PUNKT GEBRACHT

Unser Fazit

Moderne Suchmaschinenoptimierung im B2B funktioniert ganzheitlich. Sorgfältig recherchierte und geschriebene Inhalte sowie strategische Distribution gehen Hand in Hand. Setzen Sie auf Longtail Keywords, vermeiden Sie Keyword Stuffing und versuchen Sie, das Thema in Gänze zu erfassen, auch durch Keywords aus dem semantischen Umfeld. Erstellen Sie in diesem Rahmen Content, der wie aus einem Guss wirkt und die Fragen Ihrer Buyer Persona ausführlich beantwortet.

Umfangreicher Content sollte stets durch das Thema gerechtfertigt sein. Und gute Links kommen nicht von alleine – aktiveren Sie daher Ihr Netzwerk und suchen Sie nach geeigneten, thematisch relevanten Medienkooperationen. Nutzen Sie die Möglichkeit, mehrere Suchergebnisse mit unterschiedlichen Formaten zu besetzen, um maximale Sichtbarkeit zu einem Themenspektrum in der Suche zu erlangen.

Nur ON- und off-page reichen heute nicht

B2B-Suchmaschinenoptimierung

On- und Offpage-Optimierungen sind auch heute noch die Stellschrauben, um in der Suchmaschinenoptimierung erfolgreich zu sein. Allerdings ist die Content-Strategie und die damit einhergehende kundenzentrierte Kommunikation unabdingbar, um dauerhaft und nachhaltig erfolgreich zu sein. Mit unserem B2B-360°-Search-Ansatz bieten wir Ihnen eine Komplettlösung. Sprechen Sie uns unverbindlich an.

park-7-b2b-leadgenerierung-massnahmen-Infografik

B2B-SEO – Der Ansatz

Wie gehen wir vor?

park-7-aufzaehlungs-seo-grafik-02-blau

Buyer-Persona-Evaluation

Auf dieser Basis wissen Sie genau, wie Bestandskunden und Interessenten ticken – vor welchen Herausforderungen sie stehen und wo sie sich über die eigene Branche informieren.

park-7-aufzaehlungs-seo-grafik-01-orange

Identifizierung Suchintentionen

Die Suchintention seiner Buyer Persona zu kennen, bietet die Chance, passgenaue Inhalte bereitzustellen. Und das über die gesamte User Journey hinweg.

park-7-aufzaehlungs-seo-grafik-03-gruen

Erarbeitung Search-Marketing-Ansatz

Auf Basis der Buyer-Persona-Evaluation und der Identifizierung der Suchintentionen erarbeiten wir mit Ihnen einen Search-Marketing-Ansatz, der mit der gesamten Content-Strategie verzahnt wird.

Zum Workshop

Kundenbeispiele für Suchmaschinenoptimierung

UNTERNEHMEN, DIE AUF UNS VERTRAUEN

Anfrage

Kontakt zu uns? Gerne!

park-7-kontaktanfrage-axel-r

Axel Ratzer

Senior Inbound Consultant

LinkedIn-Icon XING-Icon